Theater WiWo Wilmi und Wolfgang Gerber: Der Kleine Prinz
Theater WiWo Wilmi + Wolfgang Gerber: Der Kleine Prinz
Nach einer Notlandung mitten in der Wüste macht ein Flieger zu seiner großen Überraschung die Bekanntschaft  des Kleinen Prinzen, der seine Hilfe braucht.

Wer ist dieser Kleine Prinz und wo kommt er her? So phantastisch wie er selbst, so sind auch seine Erlebnisse. Auf seiner weiten Reise zur Erde lernte der Kleine Prinz einen KÖNIG kennen, der über niemanden regiert, einen Eitlen, der sich selbst für den Mittelpunkt der Welt hält, einen Säufer, der sich schämt, einen Geschäftsmann, der nutzlose Reichtümer anhäuft, einen Laternenanzünder, der für sich selbst keine Zeit hat und einen Geographen, der nie gesehen hat, worüber er forscht.

Was den Kleinen Prinzen bewegt, das ist die Sehnsucht nach einer Blume, die er verlassen hat, und die Sorge um seinen kleinen Planeten. Doch auf der Erde erfährt er Dinge, die ihm wirklich weiterhelfen, und bevor er sich der Schlange anvertraut und die Erde wieder verlässt, schenkt ihm sein Freund, der Fuchs, ein Geheimnis... Immer tiefer steigt der Flieger in die Welt des Kleinen Prinzen ein, die zugleich die verschüttete Welt seines eigenen Ichs ist.

Mit dem Herzen sehen zu lernen, den verborgenen Dingen des Lebens nachzuspüren, Gewohnheiten in Frage zu stellen und Verantwortung für das, was man liebt, zu tragen, um nichts Geringeres geht es in der weltberühmten Geschichte "Der Kleine Prinz". Antoine de Saint-Exupéry, der selbst leidenschaftlicher Flieger war, schrieb sie 1943, ein Jahr vor seinem Tod.
Theater WiWo Wilmi und Wolfgang Gerber: Der Kleine Prinz
© 2005, 2019      Puppentheater Sterntaler      Talstraße 30      04103 Leipzig
Kartentelefon: 0341-9615435      Kartenreservierung ab sofort direkt im Spielplan.